Naturpark Frankenwald

Hauptnavigation:

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier: Pressearchiv

Seiteninhalt & Texte:

Unser Pressearchiv

Tag des Geotops 2009 Steinachtal

Eines der schönsten Geotope Deutschlands

20.09.09  

Aktion "Von Ur-Germanen und Eulenspiegeln", unter diesem Motto hatte der Markt Presseck am Samstag in Zusammenarbeit mit dem neu gegründeten Geopark "Schieferland" zum Waffenhammer ins romantische Steinachtal eingeladen.

 

Anlass war der „Tag des Geotops“, der alljährlich am dritten Wochenende im September begangen wird.

Vor der Kulisse des prämierten Geotops „Steinachklamm“ fanden sich knapp 30 Interessenten ein, die sich mit Dr. Harald Tragelehn auf den Weg machten, um die Geologie in diesem Bereich zu erleben.

Dr. Tragelehn machte deutlich, dass die „Steinachklamm“ mit zu den schönsten Geotopen in Deutschland gehört. Das tief eingeschnittene Steinachtal, eines der eindrucksvollsten Täler des Frankenwaldes, ist nach seinen Worten von für den vielseitigen geologischen Aufbau bekannt. Die Klamm ist als Naturdenkmal innerhalb des Landschaftsschutzgebietes „Steinachtal mit Nebentälern“ geschützt.

Richard Seuß unterstützte die fachkundige Führung als profunder Kenner des Frankenwaldes.

Rund um den Waffenhammer war auch für ein Rahmenprogramm gesorgt. So konnten die jüngeren Besucher ihr Geschick beim Goldwaschen erproben. Darüber hinaus bestand die Gelegenheit zum Besuch des Info-Standes des Bayerischen Landesamtes für Umwelt, und die Feuerwehr Wildenstein übernahm die Bewirtung im außergewöhnlichen Ambiente des Eulenspiegel-Museums, das auch besichtigt werden konnte.

Mehr dazu lesen Sie in der Bayerischen Rundschau

 

Websiteinfo: